Geschätzte Besucher

Die Wiler Trotte ist eine enge Gemeinschaft von Winzern, die sich im Jahre 1992 zu einer Weinbaugenossenschaft zusammengeschlossen hat.

Liebevoll werden die Reben im Einklang mit der Natur gepflegt.
Begrünter Boden und die Förderung von wertvollen Nützlingen helfen uns zu einer naturnahen, schonenden Traubenproduktion. Mit einer streng kontrollierten, beschränkten Erntemenge erreichen wir nur beste Traubenqualitäten für unsere gehaltvollen Weine. Für unsere reichhaltige Palette von Spezialitäten werden die Trauben ausgelesen. Nur beste Qualitäten aus Reblagen mit kleinem Ertrag sind uns gut genug. Im Keller beginnt ein weiterer wichtiger Schritt für unsere Qualitätsweine. Eine genau kontrollierte Gährung mit erlesener Hefe und optimale Temperatur ergibt fruchtige, sortentypische Weine.
Wir überlassen nichts dem Zufall. Viele Auszeichnungen von nationalen und kantonalen Prämierungen mit Gold- und Silberdiplomen bestätigen unsere Zielsetzung.

"Wir wollen in unseren Rebbergen beste Qualitätstrauben ernten und sie im Keller mit all unserem Fachwissen der Weinbereitung zu hervorragenden Qualitätsweinen reifen lassen."

Zum vollen Genuss für unsere Kunden.

Oliver Kramer, Präsident Weinbaugenossenschaft Wil